Unsere Facebookseite

Ab sofort findet ihr uns auch bei Facebook auf unserer Offiziellen Seite der SG Schorndorf Fußballabteilung:
SG Schorndorf Fußball bei Facebook
   

fussball.de Terminliste

Hier gibt es den Link zur offiziellen Terminliste für unsere Spiele: 
Bitte beachten: nur diese Spieltermine sind gültig!
Spielauswahl auf www.fussball.de
   

Termine D-Juniorinnen

   


D-Juniorinnen

Die D-Juniorinnen spielen in der Saison 2016/17 eine Spielgemeinschaft mit dem TSV Haubersbronn.
Der Spielort ist Haubersbronn.

Trainingszeiten Di 18:00-19:30 in Schorndorf
Do 18:00-19:30 in Haubersbronn
Trainer Susanne Meier, 0160/6213773
  Ebru Mataraci, 0176/84112661
Am Sonntag 16.Oktober spielten die D-Juniorinnen den VR-Cup in Backnang.
Ergebnisse
md 170716 remseck 20170716 2047490254Der FC Remseck veranstaltete am vergangenen Sonntag, den 16.7.17 in Pattonville den 7. Mora Estrada Allianz Girls Cup für D-Juniorinnen.
Mit der SGM Haubersbronn/Schorndorf spielten neun Mannschaften im Modus Jeder gegen Jeden die Plätze aus. Unsere Mannschaft begann verhalten und erreichte in den ersten zwei Spielen gegen den Gastgeber und den TGV Dürrenzimmern nur ein jeweils 0:0 Unentschieden, bei doch vielen Torchancen. Gut gekämpft aber dann doch chancenlos, Endstand 0:3 hieß es im dritten Spiel gegen den späteren Turniersieger FC Ellwangen. Konnten unsere Mädels in Folge dann doch noch zeigen, dass sie neben Fußballspielen auch zum Tore schießen in der Lage wären? Fünf Spiele standen noch an. Bis dahin war man im unteren Drittel der Tabelle angekommen. Bei mittlerweile brütender Hitze auf Kunstrasen und mit je 13 Minuten Spieldauer pro Spiel drehten unsere Spielerinnen auf und gingen daraufhin nur noch als Siegerinnen vom Platz, und das oft gegen starke, gleichwertige Mannschaften. Am Schluss bedeutete dies bei der Siegerehrung den zweiten Platz. Mit Pokal und Urkunden konnte dann nach dem erfolgreichen Turnier glücklich die Heimreise angetreten werden. Bleibt dann aber doch noch zu erwähnen, dass anwesende Zuschauer, Trainer und Schiedsrichter die Möglichkeit hatte Bewertungen für einzelne Spielerinnen abzugeben, um somit die Spielerin des Tages, die Torhüterin des Tages und auch den Fair-Play Preis zu vergeben. Hier wurde von allen Mädchen des Turniers unsere Ronja zur besten Spielerin des Tages gekürt und mit Pokal, Urkunde und Nationaltrikot beschenkt.
Es spielten Hanna (T), Jasmin, Lilli (1), Ilayda (1), Anja (2), Ronja (6), Denise (1), Jill, Lena und Theresa.
D-Juniorinnen VizemeisterSGM Haubersbronn/Schorndorf - SV Winnenden 5:0
In einem Nachholspiel gegen die SV Winnenden erkämpften sich unsere Spielerinnen am vergangenen Donnerstag in einem packenden Spiel ein 5:0 und erreichten mit diesem letzten Spiel in der Kreisstaffel hinter der TSG Backnang einen tollen zweiten Platz. Mit hoher Konzentration ließen unsere Mädels in der ersten Halbzeit die Gegnerinnen nicht ins Spiel kommen. Sie kamen mit gewonnenen Zweikämpfen schon in der Hälfte der Gegner und mit schönen Kombinationen im Angriffsspiel immer wieder gefährlich vor das Winnender Tor und trafen. Anja eroberte den Ball und schoss zum 1:0. Nach einer kurzen Ecke traf Marie aus spitzen Winkel zum 2:0. Und mit weiteren Toren durch Lilli und Ronja konnten die D-Juniorinnen mit einem Halbzeitstand von 4:0 in die Pause gehen. In der zweiten Halbzeit kamen die Winnender Spielerinnen etwas besser ins Spiel doch unsere Abwehr verteidigte konsequent und unsere Torhüterin brauchte nicht hinter sich zu greifen. Eine scharf geschossene Ecke von Ronja leitete die gegnerische Torwartin ins eigene Tor. Endstand 5:0 für die SGM Haubersbronn/Schorndorf und somit das Erreichen der Vizemeisterschaft.
Es spielten Hanna (T), Jasmin (T), Lilli (1), Ilayda, Marie (1), Anja (1), Ronja (2), Amanda und Theresa.
Es spielten: Hanna (T), Ilayda (2), Lilli (2), Ronja (12), Anja (2), Marie (6), Theresa, Denise, Jill und Jasmin (1)
Nach der erfolgreichen Herbstmeisterschaft im vergangenen Jahr, wurden nun zwei neue Kreisstaffeln gebildet.
Die besten sechs Mannschaften kamen in die Kreisstaffel 1. Somit sind in der am letzten Samstag begonnenen Saison je fünf Hin- und Rückspiele zu absolvieren. Gegner war die Spvgg Rommelshausen, die in der Vorrunde den sechsten Platz erreichte. In der ersten Halbzeit kamen die D-Mädels trotz zahlreicher Chancen nicht über ein 1 : 1 Unentschieden hinaus. In der Pause war Motivation durch die Trainer angesagt. Das erste Tor in der zweiten Halbzeit erzielten aber die Gäste. Doch dann gelangen die Aktionen unserer Spielerinnen und der Ball landete einige Male im gegnerischen Netz. Endstand war 7 : 3 für die SGM Haubersbronn/Schorndorf. Durch diesen Sieg liegen die D-Juniorinnen nun auf Platz eins.
Es spielten Jasmin (TW/C), Ronja (3), Marie (2), Lilli (1), Anja (1), Ilayda, Theresa, Denise und Hanna.
Am nächsten Samstag, 18.3.17, geht es gegen die TSG Backnang. Spielbeginn ist um 11.45 Uhr in Backnang.
Wir befinden uns auf der Schwäbischen Alb, Sonntag morgens in Engstingen, in der Zwischenrunde der Hallenmeisterschaften der D-Juniorinnen auf Landesebene des wfv.
Das erste Spiel geht gegen TSV Heimerdingen. Schon in den ersten Minuten zeigen unsere Spielerinnen, dass sie sich Torchancen erspielen können. Doch kein Ball findet den Weg ins Tor. Kurz vor Ende erreichen die Mädchen aus Heimerdingen nach einem weiten Abwurf den 1 : 0 Endstand. Dann ein harter Kampf gegen Backnang. Trotz Rückstand kommen wir zurück zum Unentschieden. Doch zwei weitere Treffer von Backnang in der Schlussphase bringen dann das Ergebnis 1:3. Spiel drei, die SGM Neubulach-Berneck/Zwerenberg startete in der Vorrunde durch mit 15:0 Punkten und kommen zu ihren Toren. Unsere Mädels finden nicht ins Spiel und verlieren 3 : 0. Im vierten Spiel wie ausgewechselt. Gegen die SGM Aitrach/Tannheim können unsere Spielerinnen zeigen, dass sie eine Mannschaft sind und gewinnen mit 2 : 0. Vielleicht ist es der lange Spieltag oder die müden Beine, kein Spielfluss, zu viele freie Räume dem Gegner gelassen. Somit wird unvermeidlich das nächste Spiel verloren. SGM Haubersbronn/Schorndorf gegen TSB Ravensburg 0 : 3. Aber nicht vergessen: Teilnahme in der Zwischenrunde auf Landesebene in der Hallenmeisterschaft. Gratulation Mädels.
Es spielten Theresa (TW), Marie (C), Ilayda, Lilli, Ronja, Anja, Hanna und Denise.
md 170205 20170206 1378410651Am Sonntag, 05.02.17 haben unsere D Juniorinnen in Neckarsulm/Amorbach als Tabellendritter erneut die nächste Runde erreicht.
Nach einer Niederlage im ersten Spiel haben sich unser Mädels im 2. Spiel mit einem Sieg zurückgemeldet. Es folgten 3 Unentschieden, wobei das letzte beim Tabellenführer nach Rückstand und tollem Kampf noch 1:1 endete. Nächstes Wochenende geht es weiter. Hoffentlich genauso erfolgreich. Unser Team: Marie, Lilli, Anja, Ronja, Denise, Ilayda, Hanna, Jill und Torhüterin Theresa
WFV Zwischenrunde in Engstingen
md 161204 20161205 1469382197Mit einem 4:0 Erfolg gegen die Spvgg Rommelshausen konnten unsere Mädels die Herbstmeisterschaft im letzten Spiel der Hinrunde für sich beanspruchen.
Schon am Spieltag zuvor wurde die Tabellenspitze eingenommen. Nun musste ein Sieg her, um die Herbstmeisterschaft zu sichern. Besonders Standardsituationen versprachen bei strahlendem Sonnenschein dem Gegner aus Rommelshausen gefährlich zu werden. So gelang Ronja in der ersten Halbzeit ein lupenreiner Hattrick, wobei zweimal ein weiter Abschlag mit Direktannahme und Abschluss zum Erfolg führten. Mit 3 : 0 ging es in die Pause. In der zweiten Halbzeit führte ein Eckball auf Lilli zum verdienten 4 : 0 Endstand. Ein Gegentreffer konnte durch eine starke Leistung von Abwehr und Torwart verhindert werden.
Es spielten Jasmin (T), Lilli (1), Ilayda, Marie, Anja (C), Denise, Ronja (3), Jill, Hanna und Bianca.
   

Suchen

   

Unsere Sponsoren  

   

Besucher  

Heute 7

Gestern 41

Woche 203

Monat 759

Insgesamt 321763

   
© Copyright 2005 - 2015 SG Schorndorf 1846 Abt. Fußball